taipei16
// Featured Kategorie Indikator

Tags: Ausstellung | Austria | austria design net | Design | DESIGNED CLICHÉ | Taipei | World Design Capital |

Share this news
Facebook Twitter Linkedin Google Email

Ausstellung: DESIGNED CLICHÉ in Taipei

Austria Design Net organisiert die Österreich-Ausstellung:
DESIGNED CLICHÉ. AUSTRIAN INDUSTRIAL DESIGN in Taipei

Eröffnung: Donnerstag, 13. Oktober 2016
Daue:r 14. – 30. Oktober 2016
Ort: Songshan Cultural and Creative Park (133, Guangfu S.Rd., Xinyi Dist.,Taipei City, Taiwan),
International City Pavilion

Alle zwei Jahre wählt das International Council of Societies of Industrial Design (Icsid) eine Stadt zur Welthauptstadt des Designs, die vorbildlich Design als Mittel einsetzt, um die kulturelle, soziale und wirtschaftliche Entwicklung zu fördern. 2016 ist Taipei Welthauptstadt des Designs und präsentiert gemeinsam mit den geladenen Gastländern vom 13. bis 30. Oktober 2016 unter dem Motto “Adaptive City – Design in Motion” innovatives Industriedesign in den Bereichen „Lebensqualität und Gesundheit“ „Ökologische Nachhaltigkeit“, „Stadterneuerung“ und „Smart Living“.

Nach Helsinki (2012) und Kapstadt (2014) ist Österreich 2016 in Taipei bereits zum dritten Mal mit heimischen Unternehmen auf der World Design Capital vertreten. Im Rahmen einer von Bettina Steindl, Leiterin designforum Wien, kuratierten und von Austria Design Net organisierten Ausstellung wird unter dem Titel DESIGNED CLICHÉ. Austrian Industrial Design zwei Wochen lang im Design House im Songshan Cultural and Creative Park, Warehouse 1, in Taipei zum Thema “Lebensqualität und Gesundheit” ein breites Spektrum von innovativem, österreichischem Industriedesign zu sehen sein. Gezeigt werden Produkte exportorientierter österreichischer Unternehmen, wobei DesignerInnen und AuftrageberInnen einen gleichwertigen Auftritt haben werden.

Die Ausstellung präsentiert rund 50 Exponate von österreichischen DesignerInnen und ProduzentInnen, darunter finden sich zehn Beiträge aus Oberösterreich:
Utope – Wolfgang Langeder
Mobilysis – Maria Gartner
dottings
designstudio LUCY.D
Christine Hechinger
Glashütte Comploj
MARCH GUT
Sanitube – Andreas Strauss
Ars Electronica Future Lab
formquadrat

// Mix & Match
Ergänzend zur Ausstellung wird es in Taipeh einen Vermittlungsworkshop zwischen österreichischen DesignerInnen und Wirtschaftstreibenden sowie VertreterInnen aus Wirtschaft und Politik aus Taipeh geben. Bei dieser Veranstaltung sind mit 13&9 Design und perludi auch zwei steirische Labels vertreten.

// Austria Design Net
Austria Design Net ist die Interessengemeinschaft von Österreichs wichtigsten Design- und Kreativwirtschaftsinstitutionen – austria wirtschaftsservice, Creative Industries Styria, Creative Region Linz & Upper Austria, Wirtschaftsagentur Wien, Kreativzentrum departure, designaustria, designforum Wien, MAK Wien und Vienna Design Week – mit dem Ziel, gemeinsam österreichisches Design im Ausland zu präsentieren und zu vertreten.

// Kontakt
Österreich-Beitrag
World Design Capital Taipei 2016
Christina Werner
w.hoch.2wei. Kulturelles Projektmanagement
+43 1 524 96 46 – 22
werner@kunstnet.at

NEUE HOMEPAGE: www.austriadesign.net

www.wdc2016.taipei/en/international-design-house-exhibition/


Kommentar-Sprechblase
0
People Talking

// Meld' dich zu Wort

Sei aber nett!
* Pflichtfelder

top