Kreativwirtschaftsscheck aws 2014
// Show me the money Kategorie Indikator

Tags: Ausschreibung | aws | Förderung | Kreativwirtschaft | Kreativwirtschaftsscheck |

Share this news
Facebook Twitter Linkedin Google Email

aws Kreativwirtschaftsscheck einreichen bis 31. Oktober

5.000,- für Dein Innovationsvorhaben!

Innovativ sein zahlt sich aus! Besonders dann, wenn Leistungen von Betrieben der Kreativwirtschaft in Anspruch genommen werden – für die Entwicklung, für die Umsetzung oder für die Vermarktung Deiner innovativen Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren.

Der aws Kreativwirtschaftsscheck ermöglicht die Förderung durch Zuschuss. Gefördert wird die Inanspruchnahme von Kreativwirtschaftsleistungen im Rahmen eines Innovationsprojektes. Dieses Förderungsangebot richtet sich an bestehende Klein- und Mittelbetriebe (KMU) aller Branchen mit Sitz oder Projektstandort in Österreich.

Für die AntragstellerIn fällt bei der Antragstellung kein Bearbeitungsentgelt an.


Förderbare Projekte/Kosten:

// Kosten für LeistungserbringerInnen aus der Kreativwirtschaft

// kreativwirtschaftliche Leistungen, die den Kernbereichen Design, Architektur, Multimedia/Spiele, Mode, Musikwirtschaft/Musikverwertung, Audiovision und Film/Filmverwertung, Medien- und Verlagswesen, Grafik, Werbewirtschaft, Kunstmarkt zuzuordnen sind


Finanzierungsvolumen:

// Zuschuss (= Prämie) bis zu EUR 5.000,00
Einreichzeitraum 1. – 31. Oktober 2014:

// Beginn der Einreichmöglichkeit, 1. Oktober 2014

// Einreichende, 31. Oktober 2014

// Benachrichtigung über Ziehungsergebnis, 7. November 2014

// Förderungszu- oder -absagen, ab 7. November 2014 (bis spätestens 31.12.2014)

 

Alle weiteren Infos zum Kreativwirtschaftsscheck und zum Auswahlverfahren findest Du hier

 

 


Kommentar-Sprechblase
2
People Talking
  1. Hallo Wolfgang,

    Für den Kreativwirtschaftsscheck kannst Du auch als EPU und Neuer Selbstständiger einreichen! Diese Förderung ist nicht explizit für KMUs gedacht.

    Viel Erfolg bei der Einreichung und Grüße,
    Madeleine

    20.10.2014, 10:59 Uhr
  2. Eine sehr gute Sache. Die Frage ist nur können da EPU und Neue Selbstständige auch einreichen. Ich bin zum Beispiel als freier Seo-Texter und Werbetexter tätig. Können auch solche Leute etwas einreichen oder ist dies explizit nur für Klein- und Mittelbetriebe (KMU) gedacht.

    18.10.2014, 22:06 Uhr

// Meld' dich zu Wort

Sei aber nett!
* Pflichtfelder

top