Bild_3-31
// PRESSEBERICHTE Kategorie Indikator

Share this page
Facebook Twitter Linkedin Google Email

CREATIVE REGION ALS ZENTRALER NETZWERKKNOTEN BESTÄTIGT

Eine im Mai veröffentlichte Netzwerkstudie des Wiener Forschungsinstituts FAS.research zeigt die dynamische Entwicklung der Kreativwirtschaft am Standort Linz und Oberösterreich. Gegenüber der ersten Studie aus dem Jahr 2009 hat sich die Region im Bundesländervergleich deutlich verbessert. Eine Clusteranalyse weist Oberösterreich nach Wien als zweitgrößte Kreativ-Community aus. In deren Zentrum werden die CREATIVE REGION, die Tabakfabrik Linz und die Ars Electronica als wichtigste Knotenpunkte ausgewiesen werden.

Weitere Details finden Sie in der Pressemitteilung

Datei downloaden
top