landry
// PRESSEBERICHTE Kategorie Indikator

Share this page
Facebook Twitter Linkedin Google Email

WERK13: KREATIVE INDUSTRIEN ALS INNOVATIONSTREIBERINNEN? VORTRÄGE UND GESPRÄCHE AM 29.11., TABAKFABRIK LINZ

Die „WERK-Night“ am 29. November lädt ab 18 Uhr zu Vorträgen, Gesprächen und der Gelegenheit zum Netzwerken. WERK13‐Gast Charles Landry gilt als Pionier bei der Revitalisierung von Stadtteilen durch Kunst, Kultur und Kreativwirtschaft. Der Brite arbeitete bereits mit zahlreichen Städten auf der ganzen Welt und wirft unter dem Titel „Industry, Sustainability and the Creative City“ seinen Blick auf Linz. In einem Podiumsgespräch fragen VertreterInnen aus Industrie, Wirtschaft und Forschung, welche Rolle Kreativschaffende bei Innovationsprozessen spielen sollen. WERK13 (26.‐29. November) ist eine Veranstaltung der CREATIVE REGION LINZ & UPPER AUSTRIA GMBH – eine neue jährliche Kreativwerkstatt in der Tabakfabrik Linz.

Weitere Details finden Sie in der Pressemitteilung

Datei downloaden
top