01_BlindMaps
// In residence Kategorie Indikator

Tags: Berlin | Cross Innovation | Förderung | Galerie | international | Open Data | Open Design | Open Development | Open Hardware |

Share this news
Facebook Twitter Linkedin Google Email

Berlin / Amsterdam IN RESIDENCE. Abschluss.

Markus Schmeiduch ist wieder “dahoam” nach 6 Wochen als Resident der CreativeRegion in Amsterdam & Berlin.

# BlindMaps
Über das BlindMaps Kooperationsprojekt wurde ja schon an mehrfacher Stelle bei uns berichtet. Die vorläufigen Ergebnisse sind nun unter der neu erstellten, barrierefreien Website www.blindmaps.org umfassend dokumentiert. Dieses Projekt endet natürlich nicht mit dem Auslaufen des Resident-Programmes, sondern vielmehr waren die letzten 6 Wochen entscheidend um das Projekt auf die nächste Entwicklungsstufe zu heben und für 2014 sind die nächsten Schritte geplant um das Projekt weiterzuentwickeln.

# Berlin
Neben dem BlindMaps Projekt war auch Zeit um in den letzten Wochen der Residency Berlin weiter zu entdecken und dort zu netzwerken. Markus besuchte u.a. das DesignResearchLab, arbeitete im ExRotaPrint, einem der Linzer Tabakfabrik sehr ähnlichem vormaligen Fabriks-Gelände. Besuchte Vorträge wie zb dem IXDS Pre-Work Talk und konnte das KiezExplorer Projekt weiterentwickeln. Neben alle dem gab es vielversprechende Gespräche für Interaction-Design Aufträge mit Agenturen und Firmen aus Amsterdam & Berlin für das Jahr 2014.

Mit all diesen Ergebnissen ist sich Markus jetzt schon sicher, dass das Resident Programm sich sehr positiv & nachhaltig auswirken wird auf seine Zukunft als selbstständiger Interaction-Designer.

VIELEN DANK an dieser Stelle von Markus an das Team der CreativeRegion & Cross-Innovation.Eu für all die Hilfe und Unterstützung in den letzten 6 Wochen!

Check the gallery

Kommentar-Sprechblase
0
People Talking

// Meld' dich zu Wort

Sei aber nett!
* Pflichtfelder

top