crowdfunding mittagstisch in linz
// Show me the money Kategorie Indikator

Tags: crowdfunding | Kreativwirtschaft | Linz | Oberösterreich | Sprechstunde |

Share this news
Facebook Twitter Linkedin Google Email

Crowdfunding-Jahresrück- und Ausblick

Im vergangenen Jahr hat das Thema Crowdfunding weiterhin an Fahrt aufgenommen, wie einem Artikel des Online Magazins TrendingTopics.at zu entnehmen ist. Die beigepackte Infografik mischt zwar die unterschiedlichen Arten des Crowdfundings, zeigt aber sehr schön die Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten dieser alternativen Projektfinanzierungsmöglichkeit. Der Anti-Hangover-Drink Kaahée aus Oberösterreich mit einer Investitionssumme von über 1 Million Euro in zwei Crowdinvestingrunden, das Mini Kraftwerk Simon mit über 650.000 Euro im reward-basierten Crowdfunding-Modell und natürlich die innovative SK Rapid Wien Kampagne mit mittlerweile fast 2,5 Millionen Euro sind hier als Leuchtturm-Projekte zu nennen.

Kaahee auf Conda

Der Oberösterreichische Anti-Hangover-Drink Kaahée war der Renner im Crowdinvesting in 2015.

In der Tat sind es aber die vielen kleinen Projekte, die Crowdfunding auch für die Kreativwirtschaft und innovative Startups interessant machen. Aus diesem Grund bietet die CREATIVE REGION seit Herbst 2014 eine monatliche Crowdfunding-Sprechstunde an. Initiativen wie diese sind laut unserem Crowdfunding-Experten Wolfgang Gumpelmaier, der bei 7 der im TrendingTopics-Artikel genannten Projekte seine Finger im Spiel hatte, unter anderem der Grund, warum das Thema auch bei uns in Österreich angekommen ist:

“Ein Punkt ist sicherlich auch, dass das Bewusstsein über Crowdfunding weiter gestiegen ist. Dazu hat die Aufklärungsarbeit diverser Organisationen und einzelner Personen, aber auch die Berichterstattung über einzelne Projekte und vor allem deren Erfolge wesentlich beigetragen.“

Im April 2015 haben wir unser Angebot in Kooperation mit wemakeit.at um den Mittagstisch erweitert und die Sprechstunde zum Crowdfunding-Day in der Tabakfabrik umgebaut. Beim Crowdfunding-Mittagstisch habt ihr die Gelegenheit, andere ProjektinitiatorInnen kennenzulernen und euch auszutauschen. Vor Ort sind Wolfgang Gumpelmaier und Simone Mathys-Parnreiter von wemakeit, die grundsätzliche Informationen zum Thema Crowdfunding geben und eure Fragen dazu beantworten. Mit dem Crowdfunding-Day im Januar 2016 starten wir am 21. Jänner ins neue (Crowdfunding-)Jahr und freuen uns auf Eure Projekte.


Kommentar-Sprechblase
0
People Talking

// Meld' dich zu Wort

Sei aber nett!
* Pflichtfelder

top