25. Jun. 2015
Wann: All Day
summer design summit - akademie
// FORUM CREATIVE INDUSTRIES Kategorie Indikator
Wann: 25. Jun. 2015
All Day
Wo: Tabakfabrik

Share this event
Facebook Twitter Linkedin Google Email

Summer Design Summit – Design Thinking Akademie

25. Juni bis 1. Juli 2015 // Tabakfabrik Linz

“Design Thinking ist eine Arbeitsweise, eine Einstellung, ein Methodenbündel, eine Wissensmodalität und auch ein iterativer Innovationsprozess, der immer vom Menschen und seinen Bedürfnissen ausgeht und in dessen Verlauf verschiedene Kreativitätsmethoden, die divergierendes und konvergierendes Denken unterstützen, angewendet werden.” (Martin J. Eppler, Friederike Hoffmann).

Unternehmen, die diese Methode einsetzen, sind nicht nur innovativer, sondern auch wirtschaftlicher und nachhaltiger. Gemeinsam mit ServiceDesign Linz haben wir daher ein mehrtägiges Programm rund um das Thema “Design Thinking” und “Service Design” organisiert, den SUMMER DESIGN SUMMIT 2015.

// Design Thinking Akademie

Die fünftägige Akademie in der Tabakfabrik ist Teil des Summer Design Summit und  bietet den TeilnehmerInnen die optimale Gelegenheit, sich eigene Kompetenzen in dieser Methode aufzubauen. Die Methode hat zwar ihren Ursprung in der Kreativwirtschaft, aber mit unserem Programm richten wir uns sowohl an selbständige Kreativschaffende als auch MitarbeiterInnen von Unternehmen und Betrieben, die sich in diesem Bereich weiterbilden möchten.

Die WorkshopleiterInnen sind ausgewiesenen ExpertInnen und beschäftigen sich seit Jahren intensiv mit diesem Thema. Und zwar nicht nur auf einer theoretischen, sondern vor allem auch auf einer praktischen Ebene. Das spielerische Erlernen, die Vernetzung mit den anderen TeilnehmerInnen und natürlich auch die Umsetzbarkeit auf die eigenen Projekte bzw. die Integration in die eigene Organisation stehen im Fokus dieser fünf Tage.

// Programm

Sämtliche Workshops finden in der Tabakfabrik statt.

// Learnings

Die TeilnehmerInnen sollen dabei drei wesentliche Punkte als Learnings mitnehmen:

  • Process: Wie sieht der Design-Thinking-Prozess aus?
  • Methods: Welche Methoden und Tools gibt es?
  • Implementation: Wie und wann setze ich diese konkret im Unternehmen bzw. bei Kunden oder mit Partnern um?

Die kompakte Durchführung der Workshops innerhalb von 5 Tagen (Akademie) bzw. 2 weiteren Tagen (Innovation Camp) und der großen Eröffnung ermöglicht eine bessere Vernetzung durch intensives Zusammenarbeiten über mehrere Tage und verbessert dazu den Wissenstransfer. Zusammenhänge zu den einzelnen Tagen bzw. Schwerpunkten lassen sich so besser erkennen und nützen.

// Anmeldung und Preise – Early Bird Tarife bis 29. Mai!
Wir wollen Unternehmen und Kreativschaffenden gleichermaßen das Rüstzeug mitgeben, wie sie Design Thinking erfolgreich anwenden und systematisch kreative Lösungen finden können. Nur divers zusammengesetzte Teams schaffen in der Praxis einen hohen Innovationsgrad und befruchten sich gegenseitig. Um dieses Ziel zu erreichen und den Zugang auch für StudentInnen und EPU zu ermöglichen, bieten wir ein ermäßigtes Pricing für diese TeilnehmerInnenschaft an. Die Preise gelten für die gesamten Akademie.

Anmelden könnt ihr Euch auf ServiceDesign Linz oder unter office@creativeregion.org mit der Angabe der Kontaktinformationen sowie der Unternehmensdetails (Rechtsform und Anzahl der MitarbeiterInnen). Details zu den Preisen und den Early Bird Tickets findet ihr hier:
Sicher Dir dein Stipendium oder ein Early Bird-Ticket für die Design Thinking Akademie in Linz

//5x Stipendium

Für die Akademie vergeben wir 3 Stipendien an Studierende sowie 2 Stipendien an JungunternehmerInnen. Wie das funktioniert erfahrt ihr ebenfalls hier:
Sicher Dir dein Stipendium oder ein Early Bird-Ticket für die Design Thinking Akademie in Linz

Mit der Teilnahme an den Workshops wird den Teilnehmenden das Rüstzeug mitgeben, wie sie die Design Thinking Methode erfolgreich anwenden und systematisch kreative Lösungen finden können. Dabei soll eine Mischung aus Design Thinkern aus Wissenschaft und Praxis die nötigen Inputs liefern und weiters konkrete Aufgabenstellungen von Unternehmen oder Branchen bearbeitet werden.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der aws impulse Lectures statt.

AWS_logo_Schrift-linksSW


Kommentar-Sprechblase
0
People Talking

// Meld' dich zu Wort

Sei aber nett!
* Pflichtfelder

top