15. Oct. 2011
Wann: 16:00 Uhr
StreetSoccerPechaKucha at the Tobacco Factory Linz
// FORUM CREATIVE INDUSTRIES Kategorie Indikator
Wann: 15. Oct. 2011
16:00 Uhr
Wo: Tabakfabrik Linz

Share this event
Facebook Twitter Linkedin Google Email

Weltpremiere: StreetSoccer PechaKucha in der Tabakfabrik Linz

Die CREATIVE REGION LINZ & UPPER AUSTRIA lädt Teams und ihre Fans zur ersten StreetSoccerPechaKucha Night am Samstag dem 15. Oktober in die Tabakfabrik Linz
Beginn um 16 Uhr, open end
StreetSoccerPechaKucha – die Symbiose aus Street Soccer und Ideenpräsentation


Weltpremiere in Linz
Nur Präsentationen sind auch irgendwie fad. Nur Kicken kann ebenfalls fad werden. Als Weltpremiere veranstalten wir deshalb die StreetSoccer PechaKucha Night – die Symbiose aus Fußball und Ideenpräsentation. Damit die Präsentationen im PechaKucha Format in den richtigen Fluss kommen findet in den Pausen ein Street Soccer Turnier statt. Und die Wartezeiten zwischen den Spielen wird für Vorträge im PechaKucha Format genützt. Teams aus der kreativen Szene Barcelonas und Dänemarks machen die Soccer Kucha Night zu einer einzigartigen internationalen Netzwerkveranstaltung der kreativen Szene.

sechsminutenvierzigsekunden
Jedes Team ernennt eine Teamsprecherin/einen Teamsprecher, der/die im PechaKucha Format präsentiert. Das bedeutet, Projekte, Ideen, Gedanken, Wünsche, Erfahrungen, Vorstellungen usw. in 6min40 zu präsentieren und es in genau 20 Bildern auf den Punkt zu bringen. Das generelle Thema ist Kreativwirtschaft / Creative Industries und Linz und Oberösterreich. Für jedes Bild gibt es 20 Sekunden Zeit. Die Übergänge sind automatisiert – kein Warten, kein Zurück, einfach drauf los Reden.

Ähnliche Regeln gelten auch für das Fußballturnier. Jedes Spiel dauert 6min40. Innerhalb von 20 Sekunden muss ein Torschuss erfolgen. Falls nicht – kommt der Ball zum Gegner.
Vier SpielerInnen eines Teams sind jeweils am Platz. SpielerInnen auszutauschen ist unbegrenzt möglich. Auf dem Platz können zwar immer nur vier SpielerInnen pro Team stehen, aber ein Team braucht natürlich auch WechselspielerInnen, BetreuerInnen und vor allem auch Fans.

Männer-Tore zählen die Hälfte
Mit unserem Punktesystem spielt jedes Team bis zum Schluss um den Sieg mit. Bei uns zählen nicht nur Tore – wobei von Männern erzielte Tore nur die Hälfte zählen – sondern es werden auch Special Awards vergeben. Dabei gilt es, den Moderator mit besonders herausragenden Leistungen zu überzeugen. Die Awards werden an einzelne SpielerInnen oder an Mannschaften vergeben und zählen wie ein Sieg. Jenes Team, das nach der Vergabe der Special Awards die meisten Punkte am Konto hat darf sich Sieger der ersten StreetSoccer PechaKucha Night nennen und den Soccer Kucha Pokal in Empfang nehmen.

Kulinarik und Musik aus der Region
Für die optimale Leistung versorgt das Team von Spirali mit Kohlenhydraten, Brainfood und Getränken aller Art. Mr. Scheutz und Plattenjoe von den Come on Feet sorgen während der ganzen Veranstaltung für die passende Beschallung.

Wer spielt und präsentiert also?
Es spielen und präsentieren Personen, Unternehmen und Organisationen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Kreativwirtschaft. Genannt sind derzeit:
– Team Architektur in Kooperation mit dem AFO Linz
– Team Ars Electronica Futurelab
– Team Barcelona aus der Kreativszene in der Katalanischen Metropole in Kooperation mit demKatalanischen Institut für Kultur- und Kreativindustrien
– Team Design in Kooperation mit dem Designforum Linz
– Team Experts mit „workshop for entrepreneurs“ Experten aus der Kreativwirtschaft in Österreich
– Team Hagenberg
– Team Freie Medien in Oberösterreich
– Team Kaos Piloten aus Dänemark
– Team Kunstuni Linz
– Team Start-Ups
– Und natürlich stellt die CREATIVE REGION ein eigenes Team.

Anmeldeformular

  • * Pflichtfelder


Kommentar-Sprechblase
0
People Talking

// Meld' dich zu Wort

Sei aber nett!
* Pflichtfelder

top