flyDOOJuli11
// Featured Kategorie Indikator

Tags: Design | FACC | Flugzeuge | fly DOO | Jesús Rodríguez Conde | Oberösterreich | RIC | ROTAX | Workshop |

Share this news
Facebook Twitter Linkedin Google Email

CREATIVE REGION goes Industry: fly DOO 2014

Flugzeug-Workshop soll Kindern spielerisch und theoretisch die Welt des Fliegens und die Technologie dahinter näher bringen…

…die nächste Fliegerbau-Session findet im Zuge der TEC2move am 3.Oktober 2014, Rotaxhalle Wels statt!

BRPs Regionales Innovations Centrum (RIC) veranstaltet auch heuer wieder das Kinder- und Jugendprojekt ‘fly DOO’. Ziel dieses Projekts ist, junge Menschen für die Luft- und Raumfahrt zu begeistert. Den Kontakt mit Schulen, Eltern, der Industrie und der Kreativwirtschaft aufzubauen stellt einen weiteren Schwerpunkt dar. Im Zuge von zwei Workshoptagen (am 14. Juli 2014, RIC Gunskirchen und am 3. Oktober 2014 – TEC2move, BRP-Rotax Halle Wels) wird den Kindern spielerisch die Welt des Fliegens näher gebracht. Sie erfahren ‘Warum ein Flugzeug fliegt’, können selbst ein Flugzeug bauen und es anschließend auch gleich ausprobieren, also fliegen lassen. Um neueste Technologie-Verfahren wie beispielsweise 3D Druck zu veranschaulichen, soll ein Flugzeug Modell auch auf diese Weise hergestellt werden.

Im Format ‘CREATIVE REGION goes Industry’ arbeiten die CREATIVE REGION und Kreativschaffende mit Industrieunternehmen zusammen. Bei ‘fly DOO 2014‘ sind dies RIC GmbH Gunskirchen (Regionales Innovations Centrum) , BRP-Powertrain GmbH & Co KG Gunskirchen (ROTAX Motoren) und FACC AG (ehemals Fischer Advanced Composite Components).

Für den Entwurf der Flugzeug Modelle und die Präsentation ‘Warum ein Flugzeug fliegt’ konnten wir den Industrie Designer Jesus Rodriguz Conde gewinnen. Er arbeitet und entwirft für den Flugzeugkomponentenhersteller FACCder seinen Firmensitz in Ried im Innkreis hat.

Und das war der erste ‘fly DOO’-Workshop am 14. Juli 2014 in Gunskirchen:

Check the gallery

Kommentar-Sprechblase
0
People Talking

// Meld' dich zu Wort

Sei aber nett!
* Pflichtfelder

top