Portrait Clemens Bauder
// In residence Kategorie Indikator

Share this news
Facebook Twitter Linkedin Google Email

KREATIVE FABRIK IN ROTTERDAM ALS VORBILD FÜR TABAKFABRIK LINZ?

Die Tabakfabrik Linz als Kreativfabrik zu positionieren lautet eine konkrete Vision. Ein Vorbild dafür ist die Creative Factory in der niederländischen Hafenstadt Rotterdam. Der Linzer Gestalter und Künstler Clemens Bauder startet jetzt einen sechswöchigen Aufenthalt in der Stadt und erkundet, welche Wirkung die Creative Factory auf die Entwicklung ihrer Umgebung hat. Clemens Bauders Vorhaben wurde von einer unabhängigen Jury für das Residenzprogramm der CREATIVE REGION ausgewählt.

Wie kann man mit der eigenen Stadt umgehen? Clemens Bauder möchte Linz und Rotterdam in Beziehung setzen und sucht nach Fragen, die in beiden Städten Relevanz haben: Welche Wege gibt es, ein Nebeneinander von Industrie, Gewerbe, Wohnen und Kultur in einer Hafenumgebung zu ermöglichen? Bauder: „In Rotterdam ist ein Entwicklungsprozess am Wasser im Gang. Diesen möchte ich mir genauer ansehen. Meiner Ansicht nach kann Linz im Umgang mit seinem letzten Stadtentwicklungsgebiet am Hafen viel von den Erfahrungen, die dort gemacht werden, profitieren.“

Wir feuen uns schon auf die ersten News von Clemens und werden euch am Laufenden halten! Besucht uns auf Facebook!

 


Kommentar-Sprechblase
0
People Talking

// Meld' dich zu Wort

Sei aber nett!
* Pflichtfelder

top