TOL_Attnang
// Think out loud Kategorie Indikator

Tags: crowdfunding | international | TOL | TOL02 | TZ Attnang | Workshop |

Share this news
Facebook Twitter Linkedin Google Email

PREVIEW: PROGRAMM THINK OUT LOUD 02 IN ATTNANG

Kommende Woche laden wir gemeinsam mit OTELO im Rahmen von THINK OUT LOUD! // CROWDFUNDING IN ATTNANG-PUCHHEIM in das TZ Attnang, um gemeinsam mit erfolgreichen CrowdfunderInnen über ihre Erfahrungen und Strategien zu sprechen. Die einzelnen Speaker und Programmpunkte möchten wir euch an dieser Stelle noch etwas näher vorstellen:

Den Anfang macht der oberösterreichische Crowdfunding-Experte Wolfgang Gumpelmaier. Er ist New Media Berater, Blogger, Vortragender und Betreiber des Crowdfunding-Newsletters und berät am Berliner Institut für Kommunikation in Sozialen Medien (ikosom) angehende CrowdfunderInnen und forscht dort speziell zum Thema Film-Crowdfunding. Als Kurator der Veranstaltung wird er am ersten Tag eine Einführung ins Thema geben und anschließend als Moderator durch die Input-Sessions führen. Am zweiten Tag steht er den TeilnehmerInnen des Crowdfunding-Workshops als Experte in Sachen Kampagnen-Vorbereitung und Social Networking zur Verfügung.

Reinhard Willfort-Zitz, Gründer der Crowdfunding-Plattform 1000×1000.at und Mitglied des European Crowdfunding Networks (ECN), wird im Anschluss daran einen Überblick über die unterschiedlichen Modelle des Crowdfundings und Informationen zur aktuellen Situation in Österreich geben.

Das 1000×1000-Crowdfunding-Musikvideo:

Nach diesen einführenden Worten und einer kurzen Pause geht es weiter mit zwei österreichischen Best Practice Beispielen.

Johannes Grenzfurthner etwa hat seinen Film Sierra Zulu über Crowdfunding teil-finanziert. Über 50.000 Dollar sammelte er auf diese Weise über die US-Plattform Kickstarter von den Fans ein, eine Summe, die zuvor noch kaum ein heimisches Projekt erreicht hat. Er wird über seine Kampagne berichten und unter anderem auch die Frage beantworten, warum er nicht eine der deutschsprachigen Crowdfunding-Plattformen dafür ausgewählt hat.

Das Sierra Zulu-Crowdfunding-Video:

Sierra Zulu demands Crowd! from monochrom on Vimeo.

Abschließend wird die Musikerin und Sängerin Monica Reyes über ihre Crowdfunding-Aktion auf der deutschen Plattform Startnext erzählen. Sie hat für ihr Album “Schmusen” rund 2.500 € einsammeln können und war mittlerweile damit Nummer 1 der FM-Album-Charts.

Das Video zum Song “Schmusen”:

 

Wann und Wo:

TAG 1: 25. APRIL 2013 / TECHNOLOGIEZENTRUM ATTNANG-PUCHHEIM / 18 – 21:00 UHR

TAG 2: 26. APRIL 2013 / TECHNOLOGIEZENTRUM ATTNANG-PUCHHEIM / 14 – 17:00 UHR

Hier gehts zur Anmeldung.


Kommentar-Sprechblase
3
People Talking

// Meld' dich zu Wort

Sei aber nett!
* Pflichtfelder

top