NIKE_NITE_01
// FORUM CREATIVE INDUSTRIES Kategorie Indikator

Tags: Ausstellung | CREATIVE REGION | Innovators Playground | Kreativwirtschaft | Linz | Mini Golf | Nike | Nite of the Swoosh |

Share this news
Facebook Twitter Linkedin Google Email

IN RETROSPECT: NITE OF THE SWOOSH

DAS FORUM CREATIVE INDUSTRIES WURDE MIT EINEM BESUCHER-REKORD & MIT DER KEYNOTE VON NIKE-DESIGNCHEF MARTIN LOTTI ERÖFFNET!

Der Schweizer Martin Lotti, Design-Direktor des US-Konzerns NIKE, war am 27. November Gast beim FORUM CREATIVE INDUSTRIES. Im Zuge der “Nite of the Swoosh” in der Linzer Tabakfabrik zog er mit seinem Vortrag über Nikes Innovationskultur über 500 BesucherInnen in den Bann und betonte die Bedeutung von kalkuliertem Risiko für Innovation und Erfolg. Zu einem weiteren Highlight des Abends wurde die Eröffnung des INNOVATORS PLAYGROUND, der bis 18. Dezember 2014 Gruppen ermöglicht, sich ausgezeichnete Kreativleistungen im Zuge eines abenteuerlichen Minigolf-Parcours zu erschließen. Das FORUM CREATIVE INDUSTRIES wird von der CREATIVE REGION gemeinsam mit der IV Industriellenvereinigung OÖ ausgerichtet.

Bekenntnis zum Kreativstandort Oberösterreich

Der Abend in der Tabakfabrik Linz stand ganz im Zeichen einer Kultur der Innovation und der Kreativwirtschaft. Oberösterreich hat sich mittlerweile zum zweitstärksten österreichischen Kreativstandort entwickelt. Im Zuge eines hochkarätig besetzten Podiumsgesprächs im Anschluss an Martin Lottis Präsentation ging es deshalb auch um die Frage wie dieser Weg angesichts schwieriger wirtschaftlicher Rahmenbedingungen weiterzugehen sei. Es brauche eine neue Lernkultur, welche die Lösungsorientierung in den Mittelpunkt stellt, waren sich Martin Lotti, Florian Gschwandtner (Runtastic), Gerhard Kürner (voestalpine) und Axel Greiner (Industriellenvereinigung OÖ) einig. Dabei müsse alles daran gesetzt werden, einer Kultur der Innovation den Boden zu bereiten und jungen Start-Up-Unternehmen müsste vor allem seitens privater Investoren mit mehr Offenheit und Risikobereitschaft begegnet werden. Runtastic-Geschäftsführer Gschwandtner machte sich für den Standort stark und bekräftigte: „Wir bleiben in Oberösterreich.“ – Aus den Fachhochschulen und Universitäten kämen genau jene hochqualifizierten Leute, auf die sein dynamisches Unternehmen angewiesen sei.

INNOVATORS PLAYGROUND und Ausstellung bis 18. Dezember 2014 geöffnet

Im Rahmen des INNOVATORS PLAYGROUND laden die CREATIVE REGION, das Designstudio LWZcollective ika (Clemens Bauder, Franz Koppelstätter & Magdalena Reiter) und Kuratorin Sabine Pümpel Gruppen bis 18. Dezember 2014 ein, sich kreativwirtschaftliche Innovationsprojekte spielerisch und in einmalig lockerer Atmosphäre anzusehen. Die Ausstellung präsentiert Themenfelder, die für Innovation stehen: von Sport und Fitness, New Materials, Medizin und Gesundheit bis hin zu Manufaktur, Re-Use und gesellschaftlich-sozialer Entwicklung.

// Open Play: jeden Dienstag & am Samstag, 6. Dezember 2014 ab 12:00 Uhr beim Winterhart-Weihnachtsmarkt
// sonstige Termine gegen Voranmeldung per Mail
// Parcours & Ausstellung eignen sich perfekt fürs Teambuilding oder vorweihnachtliche innerbetriebliche Wettkämpfe

Schickt uns einfach Eure Anmeldungen mit Teamnamen per Mail an: office@creativeregion.org

Weitere Grundregeln, Facts und vor allem was Ihr dabei gewinnen könnt findet Ihr hier.

Check the gallery

Kommentar-Sprechblase
0
People Talking

// Meld' dich zu Wort

Sei aber nett!
* Pflichtfelder

top