Services

Ich bin auf der Suche nach:

Kategorie wählen...

Im Teilbereich:

aktuelle Termine

Es wurden leider keine Termine gefunden, die den Suchkriterien entsprechen.

aktuelles im Blog

Rudy Games bei der Creative Coffee Break

Creative Coffee Break #21 mit Rudy Games

Das Linzer Unternehmen Rudy Games kombiniert digitale und analoge Spielstrukturen und macht daraus coole Hybridgames, die das Beste aus beiden Spielwelten auf den Küchentisch bringen. In der aktuellen Ausgabe der Creative Coffee Break erzählen uns die drei GründerInnen Manfred, Gertrude und Reinhardin unter anderem, was ihr Auftritt in der Fernsehshow 2 Minuten 2 Millionen mit ihrem Business gemacht hat, warum sie die beste Community haben und warum Manfred und Reinhard Ausgehverbot haben.

bei Profactor

TEXTILINDUSTRIE 4.0 – the time is now

Modedesignerin Ganit Goldstein, Architektin Julia Körner, Designer Michael Wieser und Interactive Media Artist Viktor Weichselbaumer von Yokai Studios haben in Co-Research und Co-Creation in den letzten Monaten mit einem internationalen Team von Hightech ExpertInnen an neuen Möglichkeiten für die Modeindustrie geforscht. Die Textilindustrie und ihre Verfahren neu zu denken – das steht ganz oben auf ihrer Agenda.

Re-FREAM Banners_Facebook 1200 x 630

CALL FOR ARTISTS – Verändere die Zukunft der Mode- und Textilindustrie!

Du willst die Zukunft der Mode- und Textilindustrie aktiv mitgestalten? Du möchtest modernste Technologien nutzen um neue Produktionsmethoden, Prozesse, Materialien oder Designs zu erforschen? Dann bewirb dich jetzt bis 30. September 2020 – es warten neun Monate spannende Co-Creation und bis zu 55.000 Euro finanzieller Support auf dich und dein Projekt.

Creative Coffee Break #20 mit frauklarer

Mit der richtigen Idee zum richtigen Zeitpunkt startete Klara Schuster aka frauklarer 2014 ihr Designlabel in Linz und erobert seither als Interior Designerin die ganze Welt. Wir wollten in der 20. Ausgabe der Creative Coffee Break von ihr wissen, wo sie die Inspiration für ihre Entwürfe hernimmt und wie Covid 19 ihr Creative Business beeinflusst.

INDUSTRIE NEU DENKEN: KREATIVITÄT SCHAFFT INNOVATION

Gemeinsam mit einem internationalen Projektteam haben wir uns zum Ziel gesetzt, die Vernetzung zwischen der Kultur- und Kreativwirtschaft und Unternehmen mit Fokus auf „advanced manufacturing“ zu fördern und voranzutreiben und Kooperationen entlang neuer Wertschöpfungsketten zu ermöglichen. Projektmanagerin Laura Smith (bizup) und Kommunikationsmanager Wolfgang Gumpelmaier-Mach (CREATIVE REGION) im Interview.

Creative Coffee Break #19 mit Captif

@florianfilmt. @stefanfotografiert. @captifproduziert. So beschreiben Florian Schwarz und Stefan Mayerhofer ihre gemeinsame Arbeit im Kollektiv CAPTIF, beheimatet im Quartier Studio Linz. In der neuen Ausgabe der Creative Coffee Break erzählen sie über ihre Projekte und warum sich gerade Musikvideos zu ihren Zugpferden entwickelt haben.

DeuS

CREATIVE-SKILL-TRAINING SCHAFFT NEUE LÖSUNGSANSÄTZE

Gemeinsam mit internationalen ProjektpartnerInnen entwickeln wir mit der Initiative DeuS einen Lern- und Ausbildungsansatz, der die Synergien zwischen Design Thinking, kritischem Denken und Unternehmertum für neue Problemlösungsstrategien nützt. Ziel ist es, kreative Herangehensweisen für lokale Herausforderungen und Problemstellungen zu entwickeln.

Bettina Wegleiter / Credits: Lisi Specht

SAG ES KURZ, SAG ES EINFACH, SAG ES EHRLICH

Als JungunternehmerIn muss man sein Produkt gut verkaufen, um aus der Masse herausstechen zu können. Dazu gehört es, zu präsentieren, zu pitchen und sichtbar zu werden. Klar, nicht jede/r kann sofort großartige Verkaufsreden schwingen à la Steve Jobs. Die gute Nachricht ist allerdings, man kann es lernen.

DER STOFF, AUS DEM DIE ZUKUNFT IST

Seit einem Jahr forschen im Projekt Re-FREAM KünstlerInnen und TechnologInnen aus ganz Europa in der Mode der Zukunft. Wie Co-Creation-Prozesse zwischen Creatives und TechnologInnen die Modeindustrie grundlegend verändern können, erzählt Verena Traunmüller – Hub Managerin für Additive Manufacturing – im Interview.

Doris Rothauer

Kreativität als Schlüssel für eine neue Zukunft

Doris Rothauer hat ihre Karriere den Schnittstelle von Kreativität, Wirtschaft und Gesellschaft gewidmet. Wie dank Kreativität – insbesondere rund um die Corona-Krise – Wirtschaft und Gesellschaft neu gedacht werden können, erzählt sie im Interview.

Kick-Off via Videocall

A DRESS TO IMPRESS: Diese Nachwuchstalente entwerfen Kostümdesigns von morgen

Aus zahlreichen Bewerbungen wählte die Jury, bestehend aus Nele Neitzke, Richard Stockinger, Verena Traunmüller, Christine Comploj, Kathrin Obernhumer und Christiane Luible-Bär das vielversprechende Trio aus: Magdalena Neuburger, Darija Pejic und Moritz Rietschel starten ab sofort – vorerst im Home Office und unter virtueller Begleitung – mit der Erarbeitung des Kostüms.

Tipps zur Arbeit im Home Office

Wir haben uns unter Kreativschaffenden umgehört, wie sie mit der aktuellen Situation umgehen und sammeln in diesem Blogbeitrag ihre Statements. Außerdem findet ihr unten Tipps und Informationen, wie ihr kreativ und effizient durch die Zeit im Home Office kommt. 

Creative Coffee Break #18 mit Michael Reindl

In regelmäßigen Abständen macht sich das Team der CREATIVE REGION Linz & Upper Austria auf, um junge Start-ups und in der Kreativwirtschaft Tätige aus Linz und Oberösterreich bei einer Tasse Kaffee vor die Kamera zu bitten. Dieses Mal waren wir bei Type Designer Michael Reindl.

Die SXSW als Raketentreibstoff

Auch 2020 unterstützt die CREATIVE REGION wieder bis zu drei Unternehmen aus Oberösterreich bei ihrem Auftritt auf der SXSW, um sie beim Netzwerken und Kontakte knüpfen zu unterstützen und ihnen Feedback internationaler Dimension zu ermöglichen.

Das könnte dich auch interessieren