Services

Ich bin auf der Suche nach:

Kategorie wählen...

Im Teilbereich:

aktuelle Termine

Bewirb dich jetzt!

FBAi – First Business Aid #2

Dein Business-Plan braucht ein („Post“-Corona) Update? Unser digitales Erste-Hilfe-Programm für Kreativschaffende geht in die 2. Runde! Gemeinsam mit Katharina Ehrenmüller und Stefan Promper von PRO Active denken wir eure Kompetenzen und Netzwerke neu, werfen einen kritischen Blick auf eure Ressourcen und finden gemeinsam mit euch neue Wege und Ansätze.

Bewirb dich bis 3. Mai!

Mentoring Programm, Fotocredits: frameworker

Mentoring für Creatives

Wir starten ein Mentoringprogramm für neue Selbstständige in der Kreativwirtschaft. Bewirb dich bis 3.5. als Mentee!

Do27. Mai 2021

OPEN STUDIO COWERK GMUNDEN

OPEN STUDIO COWERK GMUNDEN: Am 29. April 2021 werfen wir exklusive Einblicke in das CoWerk in Gmunden. Jetzt Anmelden!

aktuelles im Blog

HACKATHON CHALLENGE 1: FROTTIER

Kein Scherz: Die 1. Challenge für den CREATIVE HACKATHON am 22.-24. Juni 2021 ist da! VOSSEN, eine Tochter der Linz Textil AG, sucht neue Anwendungsmöglichkeiten für Frottier! Du hast Ideen? Mach als HackerIn mit!

CREATIVE COFFEE BREAK #29 MIT MY ESEL

Ein Fahrrad aus Holz. Christoph Fraundorfer und das My-Esel-Team haben die auf den ersten Blick kuriose Idee auf die Straße gebracht. Auf den zweiten Blick bietet Holz überzeugende Vorteile. Welche das sind und wie aus der Idee ein erfolgreiches Business wurde, erzählt er in der aktuellen Ausgabe der Creative Coffee Breaks. 

VOLLE KANNE WOLLEN

Die Kreativwirtschaft als Arbeitgeberin: Ino und Martin von Fredmansky über Ausbildungswege, Bewerbung, Portfolio und Praktika.

REMOTE WORK: MEHR ALS DIGITALE TOOLS

Ein Jahr Lockdown – ein Jahr remote work. Alexandra Eichberger von Magenta Telekom, Florian Lettner von Fretello und Michael Hollauf von Meister darüber, was remote work ist – mehr als nur der Einsatz von digitalen Tools.

Vom Revival des Spaziergangs

Bevor es am zweiten Workshoptag ans Eingemachte und somit um Stundensätze und Kooperationsprojekte ging, starteten wir entspannt mit einem Spaziergang…

Additiv gefertigte Mode der Zukunft

Die nächsten zehn Re-FREAM-Projekte haben begonnen. In Linz liegt der Projektschwerpunkt auf additive manufacturing. Und das sind die vier neuen „Linzer“ Projekte.

Mentoring Programm, Fotocredits: frameworker

Mentoringprogramm für Creatives

Wir starten ein Mentoringprogramm für Selbstständige in der Kreativwirtschaft. Sechs Mentees können das Angebot im Jahr 2021 in Anspruch nehmen. Bewirb dich bis 3. Mai!

Creative Coffee Break #28 mit Nina Dorfer von Le Bureaux

Stricken ist nicht gleich Stricken. Die Designerin Nina Dorfer verleiht dem angestaubten Image des Strickens neuen, zukunftsfähigen Glanz und produziert innovative technische Gestricke. In der Creative Coffee Break erzählt sie, wo diese eingesetzt werden, was sie nach Paris verschlagen hat und welches Ziel sie mit ihrem Podcast „That’s my niche“ verfolgt.

Bauen mit dem 3D-Drucker

Welche Veränderungen kommen durch den 3D-Druck auf die Bauindustrie und die Architektur zu? Was ist mit 3D-Druck in der Architektur bereits möglich? Und mit welchen Herausforderungen ist die Branche konfrontiert?

C hoch 3 – Tag 1

Wenn einem in kürzester Zeit der Boden seiner Existenz wegbricht, hat man viel Zeit nachzudenken und zu reflektieren. Genau so ist es vielen Selbstständigen und UnternehmerInnen im Frühling 2020 ergangen.

Show My Size - Etienne Koo

Creative Coffee Break #27 mit Show My Size

Stell dir vor, du shoppst online Klamotten und wenn sie geliefert werden, dann passen sie auch noch. Wohoo! Genau das hat sich Show My Size zum Ziel gesetzt.

3 Stipendien – C hoch 3 Kreativwirtschaftscoaching

Du bist kreativschaffend selbstständig und möchtest 2021 dazu nützen, dich neu zu positionieren? 
Oder du bist dabei ein kreativwirtschaftliches Unternehmen zu gründen?
Wir sagen: Let´s do this! 

Wir vergeben drei Stipendienplätze in unserem Kreativwirtschafts-Coachingprogramm C hoch 3.

C hoch 3 Kreativwirtschaftscoaching – wirtschaftliches Empowerment für dich und dein Creative Business

Im Jänner 2021 starten wir in die nächste Runde des Kreativwirtschaftscoachingprogramms C hoch 3. Zwanzig TeilnehmerInnen aus ganz Oberösterreich werden wieder die Möglichkeit haben, sich und ihr Unternehmen neu auszurichten, zu positionieren und sich untereinander zu vernetzen. Um euch noch besseren Einblick in die Benefits des Programms zu geben, haben wir Coach Barbara Krennmayr und die vormaligen TeilnehmerInnen Iris Mayr und Markus Kaiser-Mühlecker zum Interview getroffen.

Creative Coffee Break #24 mit Carina Lindmeier

Carina Lindmeier ist freiberufliche Illustratorin in Linz. Ihre farbenfrohen und ausdrucksstarken Werke sorgen international für Aufmerksamkeit. Carinas Projekte sind so bunt wie ihre Illustrationen, egal ob Magazincover oder Packaging Design – sie erweckt mit leuchtenden Farben und starken Formen Charaktere und Szenen zum Leben. Womit sie am liebsten arbeitet, wie sie überhaupt Illustratorin wurde und warum Instagram für sie das perfekte Akquise- und Netzwerktool ist, erzählt sie in der aktuellen Creative Coffee Break.

SR_Pressebild_300_RGB

Wie sich Marken durch Brand Experience Gehör verschaffen

Bianca Schedlberger von Karriere.at hat Franz Riebenbauer, Gründer des Designstudios Riebenbauer Workshopleiter unseres Workshops „Creating Unique Brand Experiences“ unserer Reihe FOKUS KOMMUNIKATION 2.0 zum Gespräch getroffen.

Creative Coffee Break Special #2: Mit der regionalen Kreativszene zur Kulturhauptstadt – Patricia Plasser, Stefan Heinisch und Martin Hollinetz im Gespräch

Mit der erfolgreichen Bewerbung des Salzkammerguts zur Kulturhauptstadt Europas zeigt die regionale Kreativszene, was sie zu bieten hat. Im Coworking-Space co-werk in Gmunden laufen viele dafür notwendigen Fäden zusammen. Wie sich Ideen, Innovationen, Regionalentwicklung und Kreativwirtschaft zu einem inspirativen Netzwerk verbinden und sich gerade auch deshalb das Salzkammergut als attraktiver Lebens- und Arbeitsraum für Kreativschaffende etabliert hat, erzählen Patricia Plasser, Stefan Heinisch und Martin Hollinetz in einem Special der Creative Coffee Breaks.

Michael Wieser von Yokai Studios in der CREATIVE COFFEE BREAK

Creative Coffee Break #23 mit Yokai Studios

Yokai Studios will einen neuen Weg in der Produktion von Textilen und Bekleidung gehen und damit Europa in der Bekleidungsindustrie wieder konkurrenzfähig machen. Dass die Automatisierung und Digitalisierung des Herstellungsverfahrens auch ganz besondere Designs und neue Ästhetiken schaffen können, erzählt Co-Founder Michael Wieser in der 23. Ausgabe der Creative Coffee Breaks der CREATIVE REGION Linz & Upper Austria.

Das könnte dich auch interessieren