Das Creative Region Netzwerk feierte 10 Jahre Pionierarbeit in der Tabakfabrik Linz

Seit 2011 unterstützt und vernetzt das Team rund um Geschäftsführer Georg Tremetzberger die Kreativwirtschafts- und Innovationsbranche in Linz und Oberösterreich. Zahlreiche Kreativschaffende, Unternehmer*innen und Multiplikator*innen aus Kreativwirtschaft und Industrie kamen vergangenen Freitag in die Tabakfabrik Linz, um das zehnjährige Jubiläum der Creative Region zu feiern. Die Postergalerie mit Highlights, Bildern und Zitaten aus der Community, DJ-Set und Boccia-Turnier sorgten für einen perfekten Rahmen für Austausch und Vernetzung.

„Die Creative Region hat in den letzten Jahren wichtige Arbeit für den Wirtschaftsraum Oberösterreich geleistet: Nach Wien liegt Oberösterreich mit € 1,3 Mrd. auf Platz zwei in der Bruttowertschöpfung österreichischer Kreativwirtschaftsunternehmen. Mehr als 5.100 Unternehmen und über 36.000 selbstständige und unselbstständige Beschäftigte arbeiten in kreativwirtschaftlichen Branchen und sind somit ein wichtiger Faktor für die Innovationskraft in Oberösterreich.“, hebt Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner hervor.

„Linz ist der größte Wirtschaftsraum Oberösterreichs und der zweitgrößte Wirtschaftsraum Österreichs. Die Services und Beratungstätigkeiten der Creative Region tragen seit zehn Jahren dazu bei, der Kreativbranche und ihrem Impact eine Bühne zu bieten. Als eine der ersten Mieter*innen im Innovations-Hotspot Tabakfabrik Linz platziert und forciert sie seit nunmehr zehn Jahren Kreativität als branchenübergreifenden Innovationsfaktor“, so Bürgermeister Klaus Luger.

„10 Jahre Aufbauarbeit für die Kreativen aus Wirtschaft, Kunst, Kultur und Wissenschaften tragen Früchte. Kreativität verbunden mit unternehmerischem Geist ist der Standortfaktor für unsere Zukunft. Die Ergebnisse sprechen für sich: Die Wirtschaftsleistung der Kreativwirt­schaft entspricht jener des Tourismus.“, so Doris Lang-Mayerhofer, Stadträtin für Kultur, Tourismus und Kreativwirtschaft und Aufsichtsratsvorsitzende der Creative Region.

„Kreativität schafft Lösungen und Mehrwert. Ohne Kreativität keine Kreation. Ohne Kreativität keine Innovation. Ohne Kreativität keine Einzigartigkeit. Also genau jene Dinge, die unsere Kund*innen von uns erwarten. Kreativität ist die fundamentale Grundlage unserer Tätigkeit als Agentur.“, bekräftigt Patricia Plasser, Gründerin der Gmundner Agentur für visuelle Kommunikation mit Sitz in Gmunden, die Relevanz von Kreativität.

Die Hands-on-Mentalität wird sich das Creative Region-Team auch in den nächsten Jahren beibehalten: „Kreativschaffende sind ein wichtiger Innovationsmotor für die Standortentwicklung: Kreativität schafft neue Lösungen; sie schafft Mehrwert – das gilt es bestmöglich zu unterstützen und zu positionieren. Denn weit abseits von Behübschungsklischees setzen Kreativschaffende täglich Anreize und Inputs für wirtschaftliche Innovation und gesellschaftliche Veränderung. Als Creative Region arbeiten wir branchenübergreifend: Von jedem Euro, den wir von der Stadt Linz und dem Land Oberösterreich erhalten, fließen drei in den Standort zurück – durch Kooperationen, Förderungen, länderübergreifende Projekte und Innovationsinitiativen, die die Kreativschaffenden und die Wirtschaft in Linz und Oberösterreich stärken. Dabei stehen wir in regem Austausch mit der Szene und bieten eine Plattform für ihre Bedürfnisse, Weiterentwicklung und Professionalisierung. Ich freue mich auf die nächsten zehn Jahre.“, so Geschäftsführer Georg Tremetzberger.

Die gesamte Pressemitteilung hier downloaden

HIER die gesamte Presseaussendung inkl. Text- und Bildmaterial downloaden.

Ansprechpartnerin für Rückfragen:

Verena Kroupa
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
verena@creativeregion.org
0664 88302998

Das könnte dich auch interessieren...

Die Poesie im Alltäglichen

Allgemein
Design kann der Funktion folgen und auf ein Minimum reduziert sein, es aber auch schlicht sein und trotzdem sinnlich. Diesen Weg geht das Designstudio Lucy.D.
Wie aus einer architektonischen Notwendigkeit ein cooles Produkt entstehen kann, zeigt die Lampe DARF von Philipp Weinberger und MARCH GUT, produziert von Wever & Ducré.

Geschichten über das Brot erzählen

Kreativität und Regionalentwicklung, Vernetzung und Sichtbarkeit
Brot mit Wurzeln. Dafür steht die Honeder Naturbackstube. Seit mittlerweile vier Jahren betreut die Agentur Gletscher das Familienunternehmen aus dem Mühlviertel. Neben dem Branding der rund 20 Filialen und dem Fuhrpark tritt die Marke insbesondere durch „Die Krustn” in Erscheinung.
For Your Inspiration

For Your Inspiration: Wachstum und Wissen für kreativwirtschaftliche Jungunternehmer*innen

Allgemein, Weiterbildung und Wissenstransfer
13 Jungunternehmer*innen nützen seit Juni die Chance, sich in unserer Workshopreihe „For Your Business Growth and Inspiration“ unternehmerisch weiterzubilden. 5 Monate lang haben sie Expert*innen zum Thema Entrepreneurial Mindset, Branding, Unternehmensvision, Rhetorik und Sales begleitet. Der ideale Zeitpunkt, um die Teilnehmer*innen kurz vorzustellen! Florian Holzmayer | Balcosy Unser erstes Produkt ist der Balcosy Fenstersitz. Das multifunktionale Klappmöbel dient innen hängend als Tisch und ermöglicht durch hochklappen in die Fensteröffnung bequemes und vor allem sicheres Sitzen auf der Balkonalternative. Wir wollen uns auf das Thema optimierte Wohnraumnutzung konzentrieren und bei den Kund*innen mehr Frei-Raum schaffen – sowohl im Kopf als auch räumlich. Die Workshopreihe hat maßgeblich zu der Identitätsentwicklung unserer Firma beigetragen und gaben uns ein geniales Rundum-Paket für unseren Marktstart nächstes Jahr. Ganz besonders die „Branding“ Tage und die über unternehmerisches Mindset sind mir sehr zugute gekommen! Neben den Inhalten sind insbesondere die dadurch entstandenen Freundschaften und Partnerschaften zu schätzen! Florian Holzmayer, CEO balcosy Neugierig geworden? Hier geht’s zur Website von balcosy. Nadine Holzinger | Entspannungspause Entspannungspause bietet Online-Kurse zur Eigenmassage – leichte und effiziente Griffe für den Alltag, um Beschwerden zu lindern und ihnen vorzubeugen. Es ist dafür kein Vorwissen nötig. Wir erklären alles genau, um dir die Angst zu nehmen etwas falsch zu machen. Die Griffe sind überall und jederzeit durchführbar. Die FYBG-Workshopreihe hat mir einiges an Klarheit gebracht und mir gute Tools an die Hand gegeben, um selbst an meinem Fokus und an gewissen Themen/Fragen zu arbeiten. …

Creative Coffee Break #34 mit TREWIT

Creative Coffee Break, Kreativität und Regionalentwicklung, Vernetzung und Sichtbarkeit
TREWIT – Das sind die drei Wittmann-Geschwister Sophie, Rudi und Max. Das eingespielte Dreiergespann erzählt bei der aktuellen Ausgabe der Creative Coffee Break, welche Vorteile sie darin sehen, als Geschwister das Unternehmen zu führen und wo dabei die Herausforderungen liegen.

Bis 11.2.22 anmelden!

Anmeldung zum German Brand Award 2022

Beratung und Coaching
Im März 2022 wird der German Brand Award verliehen. Der internationale Preis möchte Markenerfolge und die Macher*innen dahinter sichtbar machen.

Bis 28.1.22 anmelden!

Anmeldung zum German Innovation Award 2022

Beratung und Coaching
Im Mai 2022 wird der German Innovation Award verliehen. Der internationale Preis zeichnet Innovationen in vielfältigen Bereichen aus.

Bis 31.1.22 anmelden!

FabLab „Bionik für Designer*innen“

Beratung und Coaching
Die Uni Innsbruck lädt zum kostenlosen 6-tägigen Schulunsprogramm „Bionik für Designer*innen“ mit der Werkstätte Wattens, das von Mai bis Sept. 2022 stattfindet.

Do, 27. Jan. 2022, 9-17:00 Uhr

Workshop: Making brands work

Weiterbildung und Wissenstransfer
Eine gute Branding Agentur wird einem Unternehmen helfen, dorthin zu gelangen, wo es hin will. Eine großartige Branding Agentur wird ein Unternehmen dorthin bringen, wo es hingehen sollte. Wie das geht? Komm in den Workshop mit moodley.

17.-18. Feb. 2022, 9:30-18:00 Uhr

Workshop: Visuelles Storytelling mit UX | UI

Weiterbildung und Wissenstransfer
Im 2-tägigen Workshop mit der Digitalagentur wild geht es darum, wie digitales Screen Design deine User*innen sowohl funktional, emotional als auch ästhetisch abholt.

20.-21. Jan. 2022

Workshop: Social Media Ads Advanced

Weiterbildung und Wissenstransfer
Du schaltest bereits Social Media Ads, möchtest deine Skills aber verbessern? Dann ist dieser Workshop mit Belinda Swoboda der richtige für dich!
Workshop Social Media Marketing

Do, 24. Feb. 2022, 9-17:00 Uhr

Workshop: Social Media Marketing, das begeistert

Weiterbildung und Wissenstransfer
Wie du es schaffst, abseits von Ads deine Social Media Channels kreativ und erfolgreich für deine Marke oder Produkte zu nützen, lernst du im Workshop im Victoria Kreutzer und Niklas Wiesauer.

From 2D to 3D – Die Ergebnisse von Re-FREAM

Innovation und Transformation, Textilien und Technologie
Mit dem ausklingenden Jahr geht auch ein mehrjähriges internationales Projekt zu Ende: Re-FREAM, in dem an Fragen der Nachhaltigkeit, der Individualisierung und der urbanen Fertigung von Mode geforscht wurde. Das sind die Ergebnisse des Hubs Linz.