Blog

Kreativität & Innovation im Mühlviertel

Am 3. Mai ging die CREATIVE REGION JOURNEY in die erste Runde und gewährte den 12 TeilnehmerInnen exklusive Einblicke in drei kreative Unternehmen mit Sitz im wunderschönen Mühlviertel. Die erste CREATIVE REGION JOURNEY führte uns ins wunderschöne Mühlviertel, wo uns mühlböck.küche.raumLeitner Leinen und textpoterie ihren Zugang zu Kreativität, Design, Handwerk und Innovation zeigten.

mühlböck.küche.raum

Vom Sägespan zum Haus des Jahres

Die erste Station der CREATIVE REGION JOURNEY führte in das atemberaubende Ambiente von Schloss Neuhaus, wo sich Martin Mühlböck’s mülböck.küche.raum Ideenwerkstatt, Büro, sowie Ausstellungsfläche befindet. Mit einem überraschend kleinen Team von nur drei Office-Mitarbeitern und fünf Tischlern setzt Martin Mühlböck seine innovativen Ideen auf höchstem Niveau um.

Als gelernter Jungtischler verbrachte Mühlböck durch ein EU Projekt einige Jahre bei einem Architekten in Italien, was seine Leidenschaft für Material, Handwerk und Design prägte. Die Hauptkunden von Mühlböck befinden sich im Salzkammergut – vorwiegend die Region um den Attersee – sowie in Wien, wobei immer auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden eingegangen wird. So ist es auch kein Wunder, dass das Privathaus von Martin Mühlböck und seiner Familie 2016 mit dem Callwey Award als Haus des Jahres ausgezeichnet wurde.

Jede Mühlböck Küche, ist eine Mühlböck Küche.“  – Martin Mühlböck

Die Liebe und Leidenschaft zu seinem Handwerk zelebriert Martin Mühlböck auch heute noch tagtäglich und ist ständig auf der Suche nach neuen Inspirationen, Materialien und innovativen Lösungen. Gemeinsam mit der Kunstuniversität Linz entwickelte Mühlböck mit dem Projekt „artgerecht“ unter anderem ein System für traditionelle und artgerechte Lebensmittellagerung verpackt in modernem Design.

 

 

Leitner Leinen

Traditionelle Designs neu interpretiert

Die zweite Station der CREATIVE REGION JOURNEY führte uns zu Leitner Leinen und entführte uns wahrlich in eine Welt aus einzigartigen Stoffen, Mustern und unverkennbarer Qualität. Das Familienunternehmen gibt es seit 1853 und wird mittlerweile in 6. Generation erfolgreich geführt und beschäftigt 30 Mitarbeiter, darunter auch ein Webereilehrling.

Das Kernsortiment von Leitner Leinen umfasst unter anderem Handtücher, Tischtücher, Tischdecken und Bettwäsche in bester Qualität, sowie eine Vielzahl als wunderschönen Stoffen. Durch die moderne Interpretation traditioneller Muster sind die Produkte zeitlos und stetig gefragt. Neben klassischen Designs setzt Leitner Leinen auch auf Kollaborationen mit renommierten Designer und ist immer wieder offen für neue Projekte.

Man darf noch auf einzigartige Projekte und Kollektionen gespannt sein“ – Jakob Leitner

Die Faszination über dieses komplexe Handwerk steht den TeilnehmerInnen ins Gesicht geschrieben. Alleine das Bespannen eines Jacquardwebstuhls kann bis zu einer Woche in Anspruch nehmen, abhängig von dem gewünschten Muster. Die Rohstoffe bezieht Leitner Leinen großteils aus Frankreich, da hier die Qualitätsstandards und das Flachs den hohen Ansprüchen von Leitner Leinen entsprechen.

 

textpoterie

Ein süßer Hauch aus Porzellan

Die dritte und letzte Station der CREATIVE REGION JOURNEY führte uns in das bezaubernde Studio von Christine Mittermayr. Die textpoterie ist nicht nur Schauraum und Studio, sondern gleichzeitig auch Christine’s Werkstatt wo sie filigrane, einzigartige Porzellanschüsserl, Heferl, Teller und viele weitere Kreationen aus Porzellan produziert.

Christine ist gelernte Keramikerin und fertigt in unzähligen Handgriffen und Produktionsschritten das wunderschöne Geschirr, welches sie in einem kleinen Ofen sogar selber brennt. Neben dem Vertrieb auf Märkten, wird Christine bald Workshops mit neuen, innovativen Materialien in ihrem Studio anbieten. Wir dürfen gespannt sein.

Wer es nicht schafft seine Sockenladen ordentlich zu halten, der sollte sich nicht selbstständig machen.“ – Christine Mittermayr

 

Stay tuned!

Du willst bei der nächsten CREATIVE REGION JOURNEY mit dabei sein und keine Informationen mehr verpassen?
Dann melde dich gleich zu unserem NEWSLETTER an!

CREATIVE REGION JOURNEY - thx or that hell of a car Pulpmedia - credit Creative Region
CREATIVE REGION JOURNEY – thx for that hell of a car Pulpmedia – credit Creative Region

Das könnte dich auch interessieren