Für die Forcierung von Synergien zwischen Kreativwirtschaft, Industrie und heimischen Produktionsbetrieben stehen Oberösterreich bis 2021 zusätzlich mehr als 3,5 Mio. Euro Budget zur Verfügung.

Eine maßgebliche Rolle nimmt hier die CREATIVE REGION gemeinsam mit unterschiedlichen KooperationspartnerInnen ein – ab 2020 mit Georg Tremetzberger als neuem Geschäftsführer.

Die gesamte Presseaussendung HIER downloaden.

Das könnte dich auch interessieren...

Kiss the nutshell – Fad vortragen war gestern

Weiterbildung und Wissenstransfer
Wer sich selbstständig macht, muss sich präsentieren können. Hol dir hier Tipps von Bettina Wegleiter und Wojciech Czaja für deine Präsentationen, Pitches und Moderationen.

Bis 27.3.2022 teilnehmen!

Einreichen zum EDISON 2022

Beratung und Coaching, Vernetzung und Sichtbarkeit
Wir suchen die besten Ideen für ein innovatives Oberösterreich! Reiche deine Idee in den Kategorien Technologie | Innovation | Kreativwirtschaft | Junior ein!

Bis 31.1.22 anmelden!

FabLab „Bionik für Designer*innen“

Beratung und Coaching
Die Uni Innsbruck lädt zum kostenlosen 6-tägigen Schulunsprogramm „Bionik für Designer*innen“ mit der Werkstätte Wattens, das von Mai bis Sept. 2022 stattfindet.

Do, 10. Feb 2022

WE ARE SO transformation

Innovation und Transformation
Wir diskutieren das Thema "Transformation" mit Expert*innen in lockerer Runde und inspirierenden Atmosphäre der Nova Zone.
For Your Inspiration

For Your Inspiration: Wachstum und Wissen für kreativwirtschaftliche Jungunternehmer*innen

Allgemein, Weiterbildung und Wissenstransfer
13 Jungunternehmer*innen nützen seit Juni die Chance, sich in unserer Workshopreihe „For Your Business Growth and Inspiration“ unternehmerisch weiterzubilden. 5 Monate lang haben sie Expert*innen zum Thema Entrepreneurial Mindset, Branding, Unternehmensvision, Rhetorik und Sales begleitet. Der ideale Zeitpunkt, um die Teilnehmer*innen kurz vorzustellen! Florian Holzmayer | Balcosy Unser erstes Produkt ist der Balcosy Fenstersitz. Das multifunktionale Klappmöbel dient innen hängend als Tisch und ermöglicht durch hochklappen in die Fensteröffnung bequemes und vor allem sicheres Sitzen auf der Balkonalternative. Wir wollen uns auf das Thema optimierte Wohnraumnutzung konzentrieren und bei den Kund*innen mehr Frei-Raum schaffen – sowohl im Kopf als auch räumlich. Die Workshopreihe hat maßgeblich zu der Identitätsentwicklung unserer Firma beigetragen und gaben uns ein geniales Rundum-Paket für unseren Marktstart nächstes Jahr. Ganz besonders die „Branding“ Tage und die über unternehmerisches Mindset sind mir sehr zugute gekommen! Neben den Inhalten sind insbesondere die dadurch entstandenen Freundschaften und Partnerschaften zu schätzen! Florian Holzmayer, CEO balcosy Neugierig geworden? Hier geht’s zur Website von balcosy. Nadine Holzinger | Entspannungspause Entspannungspause bietet Online-Kurse zur Eigenmassage – leichte und effiziente Griffe für den Alltag, um Beschwerden zu lindern und ihnen vorzubeugen. Es ist dafür kein Vorwissen nötig. Wir erklären alles genau, um dir die Angst zu nehmen etwas falsch zu machen. Die Griffe sind überall und jederzeit durchführbar. Die FYBG-Workshopreihe hat mir einiges an Klarheit gebracht und mir gute Tools an die Hand gegeben, um selbst an meinem Fokus und an gewissen Themen/Fragen zu arbeiten. …
Wie aus einer architektonischen Notwendigkeit ein cooles Produkt entstehen kann, zeigt die Lampe DARF von Philipp Weinberger und MARCH GUT, produziert von Wever & Ducré.

Die Arbeit in und an der Zukunft lustvoll gestalten

Vernetzung und Sichtbarkeit, Weiterbildung und Wissenstransfer
Mit frischen Isotypen back to the future - of work. Die Ausstellung "Arbeit in und an der Zukunft" wurde von MOOI Design und dem Kollektiv Brause in Kooperation mit dem Ars Electronica für die AK Oberösterreich gestaltet.

Wie der Roboter zum Designer wird

Textilien und Technologie
Schnell und sicher gleitet der Roboterarm über den Stoff und zeichnet kurvige Linien, die sich zu einem Motiv fügen. Gesteuert von einem generativen Code, führt der Roboter die Arbeit des Designers und des Druckers zugleich aus.

From 2D to 3D – Die Ergebnisse von Re-FREAM

Innovation und Transformation, Textilien und Technologie
Mit dem ausklingenden Jahr geht auch ein mehrjähriges internationales Projekt zu Ende: Re-FREAM, in dem an Fragen der Nachhaltigkeit, der Individualisierung und der urbanen Fertigung von Mode geforscht wurde. Das sind die Ergebnisse des Hubs Linz.

Was produzieren wir für morgen?

Internationalisierung und Wachstum
Oberösterreichische Designer*innen und Produzent*innen, die die Möbel der Zukunft gestalten und herstellen, über gutes Design am dem globalen Markt, Nachhaltigkeit und Marktfähigkeit.

17.-18. Feb. 2022, 9:30-18:00 Uhr

Workshop: Visuelles Storytelling mit UX | UI

Weiterbildung und Wissenstransfer
Im 2-tägigen Workshop mit der Digitalagentur wild geht es darum, wie digitales Screen Design deine User*innen sowohl funktional, emotional als auch ästhetisch abholt.

Bis 1.4.22 Aussteller*in werden!

Bewerbung für die BLICKFANG Desingmesse 2022

Beratung und Coaching
Stuttgart, Basel, Wien, Hamburg - in diesen Städten findet 2022 die BLICKFANG Designmesse statt. Bewirb dich jetzt als Aussteller*in!