Blog

Unternehmerischer Refresh und neue Kooperationen mit dem C hoch 3 Kreativwirtschaftscoaching. Bewirb dich bis 15.11.2020!

Wirtschaftliches Empowerment & Entwicklung von Kooperationen

Das Kreativwirtschaftscoaching C hoch 3 (Creative Community Coaching) steht seit vielen Jahren für den interdisziplinären Austausch unter Kreativschaffenden in ganz Österreich und deren wirtschaftliches Empowerment – durch neue Kooperationen und Know-how für die individuellen Geschäftsmodelle. Gebündelte Kräfte für die unternehmerische Weiterentwicklung sind gerade in der aktuellen Zeit essenziell.
Wir bieten 20 Kreativschaffenden aus Oberösterreich die Möglichkeit, voneinander zu lernen und unternehmerisch zukunftsfit zu bleiben. C hoch 3 wird veranstaltet von der CREATIVE REGION in Kooperation mit der Kreativwirtschaft Austria.

Bearbeitet werden Zukunftsfragen, die dich bewegen

Mit welchen neuen Geschäftsmodellen und Angeboten reagiere ich auf die durch Corona veränderten Bedürfnisse meiner Kundinnen und Kunden? Wie wird mein Unternehmen für die Zukunft resilienter? Mit welchen Strategien kann ich in der jetzigen Zeit internationale Märkte erschließen? Die Pandemie hat bei Kreativen neue unternehmerische Fragen und Bedürfnisse aufgeworfen, die im Coaching bearbeitet werden können.

20 Plätze für Kreative aller Bereiche

Es stehen 20 Plätze für Kreativschaffende aus Architektur, Software & Games, Design, Mode, Buch & Verlagswesen, Video & Film, Musikwirtschaft, Radio & TV, Werbung oder darstellende Kunst aus Oberösterreich bereit. Bei der Zusammenstellung der Gruppe wird auf Branchenvielfalt, einen guten Mix aus Solo-Selbständigen und größeren Betrieben sowie auf eine Balance zwischen bereits etablierten Unternehmen und Jungentrepreneurinnen und -entrepreneuren geachtet.

Sechs Tagesworkshops von Jänner bis Juni 2021

Von Jänner bis Juni 2021 finden sechs Tagesworkshops für all deine unternehmerischen Fragen und dazu einige Treffen in Kleingruppen statt. Während dieser Zeit wird in Teams an Kooperationsprojekten gearbeitet. Diese können Übungsbeispiele für mehr Kooperationskompetenz sein, oder auch konkrete Projekte, die nach dem Programm in der Praxis umgesetzt werden. Und tatsächlich realisierte Kooperationsprojekte gibt es in der Geschichte von C hoch 3 reichlich.

Die Workshops finden in der Tabakfabrik Linz statt.

Coaches

Barbara Krennmayr

ist ausgebildete Organisationsentwicklerin, Journalistin, Moderatorin und Beraterin. www.dieturbine.at

Michael Auinger

ist Consultant bei MOTIV New HR Perspectives und der INOVATO Unternehmensentwicklung. www.innovato.at

 

Termine

27.01.2021 09:00 bis 17:00
10.02.2021 09:00 bis 17:00
17.03.2021 09:00 bis 17:00
21.04.2021 09:00 bis 17:00
12.05.2021 09:00 bis 17:00
23.06.2021 09:00 bis 17:00

Hier geht's zur Bewerbung!

HIER kannst du dich bis 15. November 2020 bewerben.

Kosten & Finanzierung

Die Teilnahmegebühr beträgt einmalig 200 Euro (netto gleich brutto).

Die Workshops finden unter den aktuellen Covid-19 Sicherheitsbestimmungen statt. Sollte aufgrund von neuen Verordnungen ein persönliches Treffen nicht möglich sein, wird der Workshop online umgesetzt. Wir informieren euch dazu rechtzeitig. Bitte haltet euch daher die Termine jedenfalls frei.

Das könnte dich auch interessieren