Das könnte dich auch interessieren...

Fokus Kommunikation 4.0 – die Workshopreihe geht in die vierte Runde!

Weiterbildung und Wissenstransfer
3 Workshops – und wieder jede Menge Skills für dich! Es ist wieder soweit: Gemeinsam mit dem Creativ Club Austria holen wir wieder exzellente Profis aus der Kommunikationsbranche nach Linz, um ihr Wissen und Know-How mit euch zu teilen. Mit Themen, die euch und eure Unternehmenskommunikation nach vorne bringen – denn Kreativität und Expertise sind stets gefragt. Diesmal für euch mit an Bord: Doris Christina Steiner, Geschäftsführerin bei Jung von Matt Donau, Lukas Quittan, Head of Strategy bei Jung von Matt Donau, Susana Knezevic, CSO bei We Make Stories, Thomas Niederdorfer, CEO bei We Make Stories, Niklas Wiesauer, Managing Director bei Mindshare sowie Victoria Kreutzer, Leitung Social Media bei Billa AG. Das Angebot: Drei hochkarätige Workshops zu Social Media Marketing, Storytelling und Creative Strategy. Drei Termine geballt mitfrischen Ideen, Tools & innovativen Methoden! SAVE THE DATES! Das sind die Workshops: Workshop 1 am 11.+12.10.2022Social Media Marketing, das begeistert – Content Strategie, Planung & Performance-Messung für EPUs und Corporates Speaker*innen: Niklas Wiesauer | Mindshare & Victoria Kreutzer | Billa AG Content is King – aber wie schaffst du es, abseits von Ads deine Social Media Channels kreativ und erfolgreich für deine Marke oder Produkte zu nützen? Dieser Workshop ist für dich, wenn du die Social Media Marketing Kommunikation deiner Channels optimieren und weiter professionalisieren möchtest. Von “geht nicht” zu “wow, so einfach”: In Niklas‘ und Victorias Workshop lernst du alles von zielorientierter Planung über den Weg zum perfekten Posting sowie langfristige Kampagnen Konzeption. Die beiden Social …

8. Nov. 2022, 9:00-17:00

Workshop: Mit Creative Strategy zur Top-Kampagne

Weiterbildung und Wissenstransfer
Mehr Wirkung erzielen mit der Idee vor der Idee Strategie ist eine informierte Meinung darüber, wie man gewinnt. Umgelegt auf Kommunikation, ist es eine informierte Meinung darüber, wie Kommunikation die größte Wirkung entfalten kann. Der Punkt, auf den kreative Köpfe anschließend losgelassen werden. Und ein Punkt, der gerne ignoriert wird. Timingdruck, Tagesgeschäft und To-Do Listen halten uns oft zurück, die Basis einer Kampagne zurechtzudenken. Doris und Lukas werden euch deshalb Einblicke in den Strategie-Prozess bei Jung von Matt geben: wie über Problemstellungen, Zielgruppen, Insights und Ziele nachgedacht wird. Und welche Fragen sich jede/r Einzelne/r stellen sollte, bevor ein Briefing geschrieben, eine Präsentation gebaut oder eine Idee entwickelt wird. Auf welche Probleme reagiert der Workshop? Du siehst dich oft vor der immensen Aufgabe, aus den vielen Trends, Möglichkeiten und Zugängen einen klaren, strategischen Gedanken zu formulieren. Du willst Strategien, um bisherige Kampagnen (noch) relevanter zu machen. Du suchst nach Denkmodellen, die dir helfen auch unter Zeitdruck deine Gedanken zu ordnen. Du willst, dass deine Kommunikation noch mehr hervorsticht und auffällt. Du willst Kampagnen schaffen, die – über das Mediabudget hinaus – Momentum in sich tragen. Die drei Hauptthemen des Workshops: Kommunikationsziele und Probleme definieren und auf den Punkt bringen. Kontext analysieren und Insights aufstöbern. Ein Briefing schreiben, das Köpfe öffnet. Was du lernst: In Theorie und Praxis zeigen dir Doris und Lukas… welche Kernbestandteile deine Kommunikationsstrategie braucht. wo du frische und spannende Insights finden kannst. wie du den Erfolg von Kampagnen …

Design On Tour in Mailand: Urban Wood Systems

Internationalisierung und Wachstum
Mit bei der Design Week Milano: die U.W.S. Fahrradgarderobe für User*innen, deren Statussymbol nicht mehr das Auto sondern ihr Rad ist.

Creative Coffee Break #36 mit SBÄM

Creative Coffee Break, Internationalisierung und Wachstum
SBÄM ist einer der wichtigsten Player der nationalen und internationalen Punkrockszene, entwirft Artworks für große Punkrock-Bands wie NOFX, Sum 41, Lagwagon oder für die österreichische Band Russkaja und hat ein Platten-Label. Außerdem veranstaltet SBÄM ein eigenes Punkrock-Festival - im Juli 2022 in der Tabakfabrik.

11.+12. Okt. 2022

Workshop: Social Media Marketing, das begeistert

Weiterbildung und Wissenstransfer
Wie du es schaffst, abseits von Ads deine Social Media Channels kreativ und erfolgreich für deine Marke oder Produkte zu nützen, lernst du im Workshop im Victoria Kreutzer und Niklas Wiesauer.

Design on Tour in Mailand: Studio HUBFOUR

Internationalisierung und Wachstum
Mit bei der Design Week Milano: Studio HUBFOUR mit Fibonacci Lighting. Die Lampe basiert auf der Fibonacci Zahlenreihe, die Grundlage für viele Muster in der Natur ist.

Bekleidung auf neue Beine stellen

Internationalisierung und Wachstum, Textilien und Technologie
Wie immer im Leben kann man sich mit dem Status quo arrangieren oder eben nicht. VRESH und DAS MERCH haben einen direkten Weg gefunden, wie man Bekleidung in Europa fair und ökologisch produzieren kann.

Design on Tour in Mailand: kantiq

Internationalisierung und Wachstum
Im Creative Region Pop-Up-Mobil bei der Milan Design Week: kantiq mit ihrer Designlinie Lou Salomè Yellow - edle plissierten Kissen, die in Handarbeit in Linz entstehen.

And Action! Durchstarten im Filmbusiness

Weiterbildung und Wissenstransfer
Wir haben mit der Regiesseurin Nicola von Leffern und dem Filmproduzenten Sinisa Vidovic über ihre Erfolgsfaktoren im Filmbusiness gesprochen.

Die eigene Marke von Anfang an mitdenken

Weiterbildung und Wissenstransfer
Warum es wichtig ist, authentische Markenstories zu erzählen und wann der richtige Zeitpunkt ist, um sich mit seiner Marke zu beschäftigen - ein Interview mit Gletscher.

Im Spotlight: LM.Media und Captif

Bühne und Sichtbarkeit
Wir haben junge Linzer Bewegtbild-Studios gesucht und gefunden. Aktuell im Schaufenster in der Linzer Innenstadt: Captif und LM.Media.

Less ruins, more communities

Vernetzung und Kooperation
The city of the future You might think Burning Man is just a bunch of nerds and weirdos celebrating in the desert. But for Arthur Mamou-Mani it’s a way of living: “It’s the city of the future”, he explained. In the past few years, the French architect has become a vital member of the Burning Man community. The one week long event takes place in the Black Rock Desert of Nevada every year and is not only known for partying but also futuristic sculptures. Arthur Mamou-Mani is one of their creators. Holistic architecture “We think of Burning Man as the city of the future, and we think of cities beyond just living”, Mamou-Mani says. But what does that have to do with architecture? “Our goal is to connect things and create more holistic architecture.” Experiences like Burning Man are the perfect playground for building communities of the future. Watch the full talk Arthur Mamou-Mani held a talk at the online conference „Creative collaborations for the future – drivers for interdisciplinary and cross-sectoral innovations in Europe“ that was hosted by Creative Region in March 2022. In his talk, Mamou-Mani gave an overview of Eco-Parametric Architecture, a discipline that studies the history of algorithmic and parametric design, how it enables the collaborative development of holistic systems and reproduces natural processes for environmental design. The London-based architect has focussed his work on circular design and fabrication and the future of living and working. Watch the …